FANDOM



Mit dem Begriff Repertoire ist normalerweise die Summe der Varietäten, Soziolekte, Dialekte, Stile, Register etc. gemeint, die entweder einer ganzen Sprachgemeinschaft oder enger gefasst einer einzelnen Person innerhalb einer Sprachgemeinschaft zur Verfügung stehen. Damit ist der Begriff als Akzentuierung der Mehrsprachigkeit innerhalb einer Sprache zu sehen, womit gleichzeitig die Vorstellung von der Existenz einer einheitlichen Sprache verworfen wird. Das Spektrum dieser ‚Sprachen in der Sprache‘ kann in diesem Sinne auch als Spiegelbild der soziokulturellen Ausdifferenzierung der Lebens- und Verkehrsformen einer Gesellschaft betrachtet werden. Auch der Terminus kommunikative Kompetenz gehört in diesen Zusammenhang..

QuellenBearbeiten

Linke/NUssbaumer/Portmann: Studienbuch der Linguistik

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki