FANDOM


800px-The development of the German linguistic area

Historische Entwicklung des deutschen Sprachraums


Der Begriff wurde ursprünglich in der älteren dialektologischen Theoriebildung verwendet und bezeichnete damals, nach stark geografischen Merkmalen, eine Gruppe von Sprecher_innen, die im selben raum-zeitlichen Kontinuum leben. Diesem Verständnis liegt eine stark idealisierte Vorstellung von Sprache zugrunde.


Durch die neuere Dialektologie und die Begründung der modernen Soziolinguistik, wurde der Begriff neu definiert: Größere Sprachgemeinschaften zerfallen in kleinere Sprachgemeinschaften, die wiederum in koexistente kleinere Gemeinschaften aufgegliedert sind. Sprachgemeinschaft wird nun zumeist mit Interaktionsgemeinschaft gleichgesetzt, da sich die Sprecher_innen über spezifische soziale Netze abgrenzen lassen.

QuellenBearbeiten

Schreibe den zweiten Abschnitt deines Artikels hier.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki